Artikel mit dem Tag "Stuttgart"



Stuttgart · 05. November 2018
Kontrollverlust, Grenzerfahrung, Verzückung, Bewusstseinsveränderung, Religion, Sex, Rausch, Drogen. Das alles sind Assoziationen zum Thema der aktuellen Ausstellung im Kunstmuseum in Stuttgart mit dem Titel "Ekstase". Da das hier nur ein Ausschnitt, so klein wie ein LSD Ticket, sein kann, geht ihr am Besten selber hin und lasst euch von knallhellen Lichtinstallationen und tiefen Brummtönen sonstwo hinschicken. Ist definitiv billiger als Meth und macht auch nicht süchtig. Wem das zuviel der...
Serien · 17. September 2018
Bis bald, euer TeeKay
Stuttgart · 10. September 2018
Ein Event jagt das nächste... Als ich im letzten Blog (der vom Wettpflügen) noch scherzhaft die "Highland Games" erwähnte, konnte ich noch nicht ahnen, dass ich einen Tag später ein Plakat entdecken sollte, das eben solche Highland Games ankündigte. Und zwar im Waldheim in Stuttgart-Weilimdorf. Und bevor ich mir an so einem Tag überteuerte flüssige Migräne auf dem Stuttgarter Weindorf in den Kopf gieße, erhoffte ich mir, dort eventuell von einem guten Single Malt Whisky kosten zu...
Streetfotografie · 29. April 2018
Das Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen: Von den einen gehasst, von anderen geliebt. Und ich mittendrin. Zu meiner "aktiven" Zeit gab es noch keinen Lederhosen und Dirndl Dresscode. Man konnte auch samstagnachmittags locker um fünf mit zwanzig Mann im Zelt einlaufen, in dem das "Joe Schwarz Orchester" zum dreiundzwanzigsten Mal "Sweet Home Alabama" zum Besten gab. Und bekam dabei noch ein gutes Plätzchen, um die Haltbarkeit der Bierbankgarnitur zu testen. Heutzutage: Bayerische Trachten...
Serien · 10. Dezember 2017
Ein Abend auf dem Weihnachtsmarkt in Stuttgart.
Reportagen · 19. November 2017
Impressionen der Kurz -Ausstellung von Marcus Gwiasda. Irgendwo tief im Inneren von Stuttgart.
Reportagen · 03. Oktober 2017
Mit dieser Textzeile der "Herbärds" gibt's, wie im ersten Teil versprochen, ein paar Impressionen des Festivals, das im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wie der Punk nach Stuttgart kam", stattfand. Nicht mit allen Bands, ohne viel Worte und auch nicht bunt - Das Lichtsetup war dann doch eher schlicht gehalten. Dafür war es umso lauter. Auf dem Blog der Edition Randgruppe gibt es dann in Kürze mehr Bilder.
Reportagen · 22. September 2017
... Er ist nur ein bisschen älter geworden. Um genauer zu sein: Vierzig Jahre alt. Zumindest hier in Stuttgart. Das nahmen ein paar illustre Gesellen zum Anlass das Jubiläum gebührend zu feiern: in Form von einem Buch, verschiedenen Tonträgern, einem Festival und nicht zuletzt einer großen Ausstellung.
Reportagen · 01. Juni 2017
Hallo zusammen, Das ist tatsächlich mein erster Blogeintrag - macht mich ganz wuschig. Dazu schlage ich sozusagen gleich drei Fliegen mit einer Klappe. Eine Einschätzung über das DOQU als neuen Spot für die Streetfotografie in Stuttgart, meine persönliche Meinung zum Quartier allgemein sowie ein Review zu meiner neuen Linse - dem Fujifilm XF 23mm F2. Und natürlich jede Menge Bilder. Also vier Fliegen.