Über mich

"Straßenfotografie ist für mich erstmal nur ein Begriff, der die Fotografie in einem von Menschen geschaffenen Raum umschreibt.

Ich möchte diesen Raum mit all seinen Facetten für mich festhalten. Und das mit den ebenso zahlreichen Facetten der Fotografie, sei sie nun dokumentarisch, ästhetisch, abstrakt oder humorvoll."

Mein Name ist Torsten "TeeKay" Köster und ich mache Bilder.

 

Ich wurde 1970 in Stuttgart geboren und habe, dank einer Pocketkamera, die ich zu Weihnachten geschenkt bekam, noch im gleichen Jahrzehnt meine Liebe zur Fotografie entdeckt. Später absolvierte ich eine klassische Fotolaboranten-Ausbildung in einem Fachlabor. Heute arbeitet ich hauptberuflich als IT Spezialist.

 

Meine Aufnahmen - die zum größten Teil in meiner Heimatstadt Stuttgart entstehen - lehnen sich zum einen an der klassischen Straßenfotografie an: Szenen und Ausschnitte von Menschen im urbanen Raum. Dabei muss der Mensch aber nicht zwangsläufig Hauptthema sein, sondern darf sich auch lediglich als gestalterische Komponente in den Gesamtkontext einfügen.

 

Mein Fokus richtet sich aber auch auf Flächen, Formen, Details die keine menschliche Komponente beinhalten, sondern den urbanen Raum als solches beschreiben.

 

Teile meiner Arbeiten wurden bereits in mehreren internationalen Einzel- und Gruppen Ausstellungen gezeigt, sowie in Büchern und Zeitschriften publiziert. 

 

Seit 2016 gibt es die, von mir mitgegründete, Streetfotografie Kollaboration "streetlab0711".

Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss von fünf Fotografen aus Stuttgart die sich der Straßenfotografie verschrieben haben, um unter anderem gemeinsame Veranstaltungen und einen Infopool anzubieten. Weitere Infos dazu gibt es auf der Facebook-Seite von streetlab0711

 

 

Alle meine Bilder können als Print bestellt werden. Die Prints werden von einem Fachlabor auf hochwertigem Fotopapier gedruckt. Gerne empfehle ich die Größe und das Finishing.

Bitte nutzt dafür das Kontaktformular. 

 

 



Media

Ausstellungen

2018 | Gruppenausstellung "Streets sans Frontières" in Paris

2017 | Gruppenausstellung "Streets sans Frontières" in Paris

2016 | Einzelausstellung "Stadt | Mitte" in der Galerie Pixxl in Stuttgart

2016 | Gruppenausstellung des Kunstwettbewerbs "Demenz im Rahmen" in Stuttgart

2013 | Einzelausstellung "Kesselsicht" im Pflegezentrum Bethanien in Stuttgart

Bücher

2018 | Co-Autor des Buches "Streetfotografie - made in Germany". Erscheint am 24.08. im Rheinwerk Verlag

Preise | Auszeichnungen

2018 | "Hourly Winner" im "Urban Photographer of the Year Contest"

2017 | "Artist of the week" im JaamZIN Art Magazine

2017 | 25 bemerkenswerte Streetfotografen 2017 ausgewählt von Oliver Krumes.

2016 | "Photographer of the Day" bei Photofokus

2016 | "Picture of the Day" bei Street Core Photography

2016 | Dritter Platz im Stuttgarter Kunstwettbewerb "Demenz im Rahmen" 

2016 | Mark of Excellence in der  I-shot-it Black and White Competition 2/2016

2015 | "Photographer of the Day" bei Photofokus

Presse | Erwähnungen

2018 | Featured im Eye-Photo Magazine

2018 | Gelistet bei germanstreetphotography.com. Der Anlaufpunkt für deutsche Straßenfotografie. 

2017 | Gelistet in der Übersicht Straßenfotografie Deutschland von Martin U. Waltz 

2017 | Interview mit Soul of Street

2017 | Interview mit dem Fuji X Passion Magazin

2017 | Kanalübernahme des Instagram Accounts der Stuttgarter Zeitung